AIRFIELD GUIDE und KÄNGURUGAS

Das Flugfeld liegt angrenzend zum ehemaligen Flughafen „Camp Phoenix“. Uns verbindet die Begeisterung für das Fliegen. Schnell oder langsam, aus Holz, Carbon oder „Schaumwaffel“; Segler, Jet, „Warbird“ oder Hubschrauber. Es macht für uns keinen Unterschied, wie lange der Einzelne schon Mitglied ist oder welches Alter er oder sie hat. Zu unseren mittlerweile über 80 Mitgliedern gehören Menschen mehrerer Nationalitäten und beinahe aller Altersgruppen. Hier ergänzt sich junge Begeisterung und langjährige Erfahrung, denn jeder Pilot weiß, selbst große Erfahrung schützt nicht vor Kängurugas (mehrmaliges Aufsetzen bei der Landung).

Wir tauschen uns gerne über unsere Erfahrungen aus und genießen es, wenn man sich auf dem Flugplatz sieht. Aus diesem Grund haben wir auch unsere Jugendarbeit mit der Vorbereitung, dem Training und der Teilnahme an internen sowie auswärtigen Flugwettbewerben ausgebaut.

Außerdem stellen wir zunehmend fest, dass unser Flugplatz zwar der Mittelpunkt unserer Aktivitäten darstellt, viele von uns aber auch gemeinsam zu Messen, anderen Flugplätzen oder Ereignissen reisen, um Wettbewerbe zu bestreiten und andere Modellfliegerclubs kennenzulernen. Mittelpunkt ist und bleibt dabei unser Flugplatz.

Termine

Kontaktform

Sie haben Fragen zu unserm Verein und möchten mehr über uns erfahren?
Kontaktieren Sie uns – wir helfen Ihnen gerne weiter!


Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Dieses Feld bitte leer lassen, es dient nur zur Sicherung gegen Spam